Anreise - Weissmieshütte

SAC_Logo
SAC_Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anreise

Hütte
Anreise

Anreise mit oeffentlichen Verkehrsmitteln:
  • Deutschschweiz,  Deutschland, Oesterreich: mit SBB via Bern-Lötschbergtunnel nach Visp.
  • Suisse Romande,  Frankreich und Italien: mit SBB via Sion nach Visp.
In Visp in 5 Minuten zum Bus-Terminal (im Bahnhof-Areal), dort den  Postbus nach Saas Fee nehmen und Ticket lösen nach Saas Grund Bergbahnen. Achtung: der Direktkurs nach Saas Fee hält  an dieser Haltestelle nicht!
     Von der Haltestelle  Sportbahnen zu Fuss in 5 Minuten zur Talstation der Sportbahn Hohsaas. Ticket nach Kreuzboden lösen.
Tipp: Bei gutem Wetter auf dem Rückweg mit Miet-Trottinet ins Tal fahren.

Anreise mit dem PW:
  • Deutschschweiz,  Deutschland, Oesterreich: Autobahn Bern-Thun-Ausfahrt Spiez, Lokalstrasse nach  Kandersteg, dort Autoverlad nach Goppenstein. Auf der Lokalstrasse nach Visp, von  dort nach Stalden und Saas Grund.
  • Suisse Romande,  Frankreich und Italien: Rhonetalautobahn-Visp. Weiter wie oben.
  • Bei den Bergbahnen existiert ein grosser, gebührenpflichtiger Parkplatz (erster Tag 6.00 Fr.Tag, jeder weitere Tag 5.00 Fr./Tag) wo Sie das Fahrzeug abstellen können.
In Saas Grund gibt es  Lebensmittelgeschäfte, eine Bäckerei und Bergsportgeschäfte.

Hüttenweg:
Von der Mittelstation  Kreuzboden (2400 m) auf dem markierten Wanderweg in 1 Stunde ohne  Schwierigkeiten zur Hütte.
Die Hütte ist von Kreuzboden aus sichtbar.
Koordinaten: 641.660/110.400
Weg zur Hütte
Copyright by Andreas Dettwiler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü